Neuer Beitrag
Druckansicht Forum HauptseiteAuf diesen Beitrag antworten

Bildungsurlaub für Weiterbildung (Nordrhein-Westfalen)

Hallo,
ich habe eine Weiterbildung bei meinem Arbeitgeber beantragt und genehmigt bekommen. Die Weiterbildung geht über 3 Jahre, jedes Jahr sind es 3 Wochen in einzelnen 5 Tages Blöcken.
Nun würde ich gerne auch noch Bildungsurlaub nehmen, habe aber in meinem Antrag auf Weiterbildung bei meinem Arbeitgeber unterschrieben, das die Freistellung nach dem AWBG angerechnet wird. Ist das rechtens?


Name:Herbert Ram
Datum:22.06.2018 18:34


Druckansicht Forum HauptseiteAuf diesen Beitrag antworten( Neue Beiträge - max 3 Tage)
Bildungsurlaub für Weiterbildung (Nordrhein-Westfalen) von Herbert Ram (22.06.2018)
 Re: Bildungsurlaub für Weiterbildung (Nordrhein-Westfalen) von Bernhard Eul-Gombert (24.06.2018)


Auf diesen Beitrag antworten :



Betreff:
Name:
Email:
Beitrag:

Admin:



Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Google+!
© 2019 Eul-Gombert & Gombert GmbH    |    Kontakt / Impressum  ·  Datenschutz  ·  Suchbegriffe  ·  Veranstaltungsorte  ·  Blog