Neuer Beitrag
Druckansicht Übergeordneter BeitragForum HauptseiteAuf diesen Beitrag antworten

Re: Bildungsurlaub berechnen (Niedersachsen)

Das ist in den Bildungsurlaubsgesetzen meist nicht direkt geregelt. Aber es ist plausibel, wenn Sie die Urlaubsregelung auch für den Bildungsurlaub fordern. Wenn sich Ihr Arbeitgener darauf nicht einlässt, lassen Sie sich eine schriftlich Ablehung mit Begründung geben. Die können Sie dann von einem Anwalt prüfen lassn. Oder fragen Sie bei der Agentur für Erwachsenenbildung in Hannover nach.


Name:Tom Tegle
Datum:05.02.2019 11:46


Druckansicht Übergeordneter BeitragForum HauptseiteAuf diesen Beitrag antworten( Neue Beiträge - max 3 Tage)
Bildungsurlaub berechnen (Niedersachsen) von Nicole (04.02.2019)
 Re: Bildungsurlaub berechnen (Niedersachsen) von Tom Tegle (05.02.2019)


Auf diesen Beitrag antworten :



Betreff:
Name:
Email:
Beitrag:

Admin:



Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Google+!
© 2019 Eul-Gombert & Gombert GmbH    |    Kontakt / Impressum  ·  Datenschutz  ·  Suchbegriffe  ·  Veranstaltungsorte  ·  Blog