Informationen und Gesetze nach Bundesländern

Bildungsurlaub (bzw. Bildungsfreistellung oder Bildungszeit) wird in Gesetzen der Bundesländer geregelt – und damit unterschiedlich. Der zeitliche Umfang, die Voraussetzungen für die Anerkennung der Seminare und der Personenkreis der Anspruchberechtigten weichen voneinander ab.

Zwei Bundesländer haben keine Bildungsurlaubsgesetze erlassen: Bayern und Sachsen.

Welches Gesetz für Sie gilt, hängt davon ab, in welchem Bundesland sich Ihr Arbeitsplatz befindet.

Sie finden in unserer Infothek nach Ländern geordnet Gesetze, Tipps und Links, mit denen Sie Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub prüfen können.

Seminare finden Sie in unserer Seminardatenbank – mit der Möglichkeit, gezielt Ihrem Bundesland anerkannte Seminaren zu herauszusuchen.

Die vorliegenden Informationen wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Gleichwohl können wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.


Bildungsurlaub in Baden-Württemberg
Bildungsurlaub in Berlin
Bildungsurlaub in Brandenburg
Bildungsurlaub in Bremen
Bildungsurlaub in Hamburg
Bildungsurlaub in Hessen
Bildungsurlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Bildungsurlaub in Niedersachsen
Bildungsurlaub in NRW
Bildungsurlaub in Rheinland-Pfalz
Bildungsurlaub im Saarland
Bildungsurlaub in Sachsen-Anhalt
Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein
Bildungsurlaub in Thüringen

nach oben





Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Google+!
© 2016 Eul-Gombert & Gombert GmbH    |    Kontakt / Impressum  ·  Werbung  ·  Suchbegriffe  ·  Veranstaltungsorte  ·  Blog