Videokonzeption: Mein erster Imagefilm

Video und Bewegtbild werden als Marketing-Instrumente immer wichtiger und können ganz anders als Texte potenzielle Kunden vor allem emotional ansprechen. In Zeiten von YouTube, Facebook und Twitter setzen Unternehmen deshalb verstärkt auf audiovisuelle Visitenkarten, um sich als Marke filmisch zu präsentieren und damit von der Konkurrenz abzugrenzen. Aber was muss man bei der Konzeption von Imagefilmen beachten? Wie kann ich mich und mein Unternehmen authentisch und sympathisch in Form eines Videos präsentieren, ohne dass es langweilig wird?
Kursziel:
Wir entwickeln gemeinsam Ihre Grundidee für einen Imagefilm und arbeiten diese als Konzept aus. Ziel dieses Kurses ist es deshalb, dass im Rahmen eines gemeinsamen Austauschs kreative Ansätze entwickelt werden, die später in ein Filmkonzept übertragen werden.
Inhalte:
• Theorie und Konzeption
• Definition von Imagefilm
• Maßstäbe und Kriterien für erfolgreiche Imagefilme
• Kreativübungen: Welche Botschaften wollen Sie in Ihrem Imagefilm vermitteln?
• Dramaturgie und Spannungskurve: Wie kann ich meine Botschaft in Form einer spannenden Geschichte erzählen?
• Den Film planen: Erstellung eines Storyboards

 Behindertengerecht
 10 Tagezusammenfassung möglich

Anerkannt als Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern:
Brandenburg
Berlin
Baden-Württemberg
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz

Veranstalter

VHS Köln
Im Mediapark 7
50670 Köln

Telefon: 0221/221 2 59 90
Fax: 0221/221 6 56 90 07

vhs@stadt-koeln.de
www.vhs-koeln.de


www.bildungsurlaub.de/seminare/?seminar=18-1-2079083