Netzwerktechnik III, Switching und VLAN

Switchtechniken und Varianten, Strategischer Einsatz, Netzlastverteilung, Core- und Access-Switching, Switchvarianten und Kriterienkatalog, Layer-2-Switching, Grundkonfiguration, Portkonfigurationen, Analyse des Switchbetriebes, Exportieren von Switchkonfigurationen und Übernahme auf andere Switches, Access-Switching (AFT, ALB, SLA, DLA), Switching-Methoden u. deren Konfiguration; VLAN-Techniken, Standardisierungsproblematik, Porttrunking, Layer-2-VLANs, VoIP geeignete Switchkomponenten, Layer-3- und -höhere- Switches, Sicherheitsproblematiken.

 Behindertengerecht

Anerkannt als Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern:
Baden-Württemberg
Nordrhein-Westfalen

Anerkennung wird auf Wunsch beantragt für folgende Bundesländer:
Bitte fragen Sie frühzeitig beim Veranstalter nach – je nach Bundesland liegt die Frist für das Anerkennungsverfahren bei bis zu 12 Wochen.
Niedersachsen

Veranstalter

TAA - Technische Akademie Ahaus
Sümmermannplatz 4
48683 Ahaus

Telefon: 02561/69 92 01
Fax: 02561/69 95 20

info@taa-ahaus.de
www.taa-ahaus.de


www.bildungsurlaub.de/seminare/?seminar=18-1-2079185