Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge

Um Aus- und Weiterbildungen zu leiten und betriebswirtschaftliche Grundsätze und gesetzliche Vorgaben zu berücksichtigen, sind fundiertes Wissen und ein breites Spektrum an Methoden und Steuerungsinstrumenten nötig. In vier Modulen der Fortbildung lernen Sie, betrieblichen Qualifikationsbedarf festzustellen und Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zeitgemäß durchzuführen. Zudem beschäftigen Sie sich mit Fragen des Qualitätsmanagements, der Personal und Organisationsentwicklung sowie dem Bildungsmarketing, Formen der Kommunikation und der Gesprächsführung. In die Module sind künstlerische Übungen integriert, die Lern- und Arbeitsprozesse sowie Gruppendynamiken sichtbar machen und so Ihre pädagogisch-psychologischen Kompetenzen schulen. Theoretische Impulsvorträge, Übungen, Rollenspiele sowie Diskussionen und Feedbackrunden sichern den reflektierten Wissenserwerb. Moderne Lernansätze wie Erkundungsaufträge oder konkrete Projektarbeit gewährleisten die praktische Umsetzung im eigenen Betrieb. Sie werden umfassend auf die Prüfung vor der IHK vorbereitet sowie professionell mit den komplexen Anforderungen an Aus- und Weiterbildung umzugehen und zeitgemäße Bildungsmaßnahmen zu gestalten.

Veranstalter

Alanus Werkhaus
Johannishof
53347 Alfter bei Bonn

Telefon: 02222/93 21 17 13
Fax: 02222/93 21 22

weiterbildung@alanus.edu
www.alanus.edu/werkhaus

 Tagungshaus


www.bildungsurlaub.de/seminare/?seminar=18-1-2079209