Wie verdient wer im Internet Geld? Internetökonomie zwischen Kostenloskultur und Plattformkapitalismus

Wir haben uns daran gewöhnt, die Informationsangebote im Internet kostenlos zu nutzen. Andererseits wird die Information als das Öl der 21. Jahrhunderts bezeichnet. Mit Sicherheit hat sich das Internet aus seiner pubertären Phase herausgewachsen. Große und kapitalhungrige Konzerne, bekannte und weniger bekannte haben sich etabliert und die Kostenloskultur zu einer unbedeutenden Größe werden lassen. Sie haben spezifische Ausformungen des Kapitalismus gefunden und haben ihren Datenreichtum zu Geld gemacht. Aber wie funktioniert die Internetökonomie? Geht es wirklich immer nur um Nutzerdaten? Was verbirgt sich hinter den kostenlosen Fassaden der Plattformen und welche Interessen treiben ihre Betreiber? Das und mehr wollen wir im Seminar erarbeiten und diskutieren.

 Behindertengerecht
 Mit Übernachtung

Anerkannt als Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern:
Baden-Württemberg
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Saarland

Anerkennung wird auf Wunsch beantragt für folgende Bundesländer:
Bitte fragen Sie frühzeitig beim Veranstalter nach – je nach Bundesland liegt die Frist für das Anerkennungsverfahren bei bis zu 12 Wochen.
Brandenburg
Berlin
Bremen
Hamburg
Niedersachsen
Rheinland-Pfalz

Veranstalter

DGB Bildungswerk e.V. - Forum Politische Bildung
Am Homberg 44-50
45529 Hattingen

Telefon: 02324/50 84 44
Fax: 02324/50 84 30

bildungsurlaub@dgb-bildungswerk.de
www.Forum-Politische-Bildung.de

 Tagungshaus


www.bildungsurlaub.de/seminare/?seminar=18-1-2079873