"Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall Rosenberg

Sie möchten anderen Ihre Gefühle mitteilen und sagen, was Sie brauchen. Sie möchten andere dabei nicht verletzen und kritisieren; einfühlsam hinhören, was der andere braucht; Konflikte aufarbeiten und lösen, schwierige Gespräche vorbereiten. Gewaltfreie Kommunikation befähigt Sie, Beobachtungen von Bewertungen und Gefühle von Interpretationen zu trennen, Ihr Anliegen klar zu formulieren, auf Einwände konstruktiv zu reagieren, Kooperation und Motivation zu fördern und Beziehungen zu verbessern.

 Behindertengerecht

Veranstaltung (bzw. in NRW und BW Veranstalter) anerkannt für Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern:
Nordrhein-Westfalen

Veranstalter

VHS Düsseldorf
Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 /8 99 41 50
Fax: 0211 /8 99 36 63

vhs@duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/vhs


www.bildungsurlaub.de/seminare/?seminar=202-117618